Inspiration Italien – Rom

Rom, die ewige Stadt

Dieses Programm stellt nur eine Möglichkeit dar. Wir passen es gern den spezifischen Gruppeninteressen an. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.


1. Tag
Bahnfahrt Kiel-Hannover, Direktflug von Hannover nach Rom-Fiumincino, Transfer zum Hotel, am Spätnachmittag erste Stadterkundung zu Fuß

2. Tag
Zum Kapitol, in der Antike das politische und religiöse Zentrum der Stadt, mit dem Reiterstandbild des Marc Aurel, die Musei Capitolini, die von Sixtus IV. im 15. Jahrhundert gegründet wurden mit dem Palazzo die Conservatori, Palazzo Nuovo und Palazzo Senatorio, weiter zum Kolosseum, dem gewaltigen flavischen Amphitheater, wo den Massen Brot und Spiele angeboten wurden. Weiter geht es auf das Gelände des Forum Romanum, Zentrum der römischen Welt mit seinen fast zahllosen Tempelruinen, die ihre Geschichte von Macht, Aufstieg und Niedergang der Herrscher und ihrer Geschlechter erzählen. Schließlich zum Palatin mit dem Stadion des Kaisers Domitian, den arnesischen Gärten und dem Museo Palatino

3. Tag
Zum Vatikan: Petersdom, die berühmteste Kirche der Christenheit mit der Pietà von Michelangelo, der Vierung mit Kuppel, dem Papstaltar, dem Bronzesitzbild des Petrus, der Apsis und die Vatikanischen Grotten, dann die Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle und Michelangelos weltberühmtem Deckengemälde, wenn die Zeit reicht auch die Pinatoceca Vaticana mit ihrer sensationellen Gemäldesammlung

4. Tag
Zur Patriarchalbasilika S. Maria Maggiore mit ihren prachtvollen Mosaiken, dann S. Prassede mit byzantinischer Zenokapelle, dann San Pietro in Vinicoli; weiter zur berühmten Piazza Navona mit Berninis wunderbarem Vierströmebrunnen und Sant Agnese; zum Tagesabschluß erst zum Pantheon, dem besterhaltenen Gebäude der römischen Epoche dann zum Trevibrunnen, dem großartigen Wasserspiel des Nicolo Salvi, in das Tausende von Besuchern jedes Jahr ihre Münzen in der Hoffnung auf Wiederkehr werfen, und schließlich sie Spanische Treppe, einem der beliebtesten Treffpunkte in der Stadt

5. Tag
Ausflug nach Tivoli und zur Villa d’Este, der Königin der Villen, Rückkehr nach Rom und Besichtigung der Thermen des Diokletian und San Bernardo alle Terme

6. Tag
Santa Maria in Cosmedin am Forum Boarium mit der Bocca della Verità, weiter zur Basilika San Giovanni in Laterano mit dem Baptisterium der Scala Santa, dann S. Croce in Gerusalemme, Nachmittags das Museo Nazionale Romano im Palazzo Massimo

7. Tag
Engelsburg und Engelsbrücke, dann die Villa Borghese mit den Gartenanlage und dem Museo Borghese mit Berninis Barockplastik Raub der Prosperina, Nachmittag zur freien Verfügung

8. Tag
Transfer zum Flughafen, Rückfahrt