Inspiration Italien – Florenz und Toskana

Florenz und die Toskana – die Welt der Renaissance

Dieses Programm stellt nur eine Möglichkeit dar. Wir passen es gern den spezifischen Gruppeninteressen an. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.


1. Tag
Flug nach Pisa, Bustransfer nach Florenz, Abendessen und Übernachtung in Florenz

2. Tag
Ganztagesbesichtigung in Florenz mit dem berühmten Dom mit seiner fantastischen, die Stadt überragenden Kuppel Brunelleschis, der Cartesa del Galluzzo, der Kirche von Orsanmichele, dem Palazzo Medici-Riccordi, Palazzo Strozzi, Piazza Republica, der Piazza della Signoria, Loggia die Lanzi, nachmittags in die Uffizien, eine der berühmtesten Gemäldegalerien der Welt mit den Werken von Giotto und Cimabue, die den Anfang der abendländischen Malerei markieren. Abendessen und Übernachtung in Florenz

3. Tag
Palazzo Pitti mit der Galleria Palatina, Giardino Boboli, Santo Spirito, Palazzo Vecchio und Ponte Vecchio, San Lorenzo und Cappelle Medicee mit der Grablege der Medicis, San Marco, Santa Croce und Santa Maria Novella, schließlich das Museo Nationale de Bargello, Abendessen und Übernachtung in Florenz

4. Tag
Dommuseum und Galleria dell Accademia, Piazzale Michelangelo, San Miniato, Nachmittag zur freien Verfügung, Abendessen und Übernachtung in Florenz

5. Tag
nach Siena, der Stadt mit dem schönsten Stadtbild der Toskana, vielleicht der Welt: Piazza del Campo, Palazzo Publico, Palazzo Piccolomini, Duomo Santa Maria Assunta, Palazzo Chigi-Saracini u.a; Dann Weiterfahrt nach San Gimignano, das wegen seiner unverwechselbaren Geschlechtertürme auch „Manhattan des Mittelalters“ genannt wird, Besichtigung der Piazza della Cisterna, Collegiata Santa Maria Assunta, Palazzo del Popolo und Torre Grossa, schließlich Sant Agostino mit den Fresken des Benozzo Gozzoli aus dem Leben des heiligen Augustinus, Abendessen und Übernachtung in San Gimignano

6. Tag
Nach Volterra mit dem Palazzo dei Priori, dem Duomo Santa Maria Assunta, dem Palazzo Minucci-Solaini, dem Palazzo Viti, dann weiter nach Pisa mit seiner weltberühmten Wunderwiese mit Bauwerken aus weißem Carraramarmor: Der Dom Santa Maria Assunta, der Schiefe Turm und das Battistero, dann die Altstadt mit dem Domus Galilaeana, der Piazza Cavalieri, dem Borgo Stretto San Michele mit dem Kirchlein Santo Stefano, Abendessen und Übernachtung in Pisa

7. Tag
Nach Lucca mit seiner spektakulären, wunderschön begrünten Stadtmauer, hinter der die Dächer der Altstadt blinken: die Piazza Napoleone, der Duomo San Martino mit dem Grabmal der Ilaria del Caretto und dem Volto Santo, Via Sante Croce, Case und Torre Guingi, Casa di Puccini, San Michele in Forno, Palazzo Pfanner-Contoni, Kirche San Frediano mit dem Fassadenmosaik des Berlinghiero Berlingheri, nachmittags die Pinacoteca Nazionale e Museo di Palazzo Mansi, Abstecher nach Viareggio mit seinem schönen Strand, Abendessen und Übernachtung wieder in Pisa

8. Tag
Je nach Abflug Zeit zur freien Verfügung, Transfer zum Flughafen und Heimflug


Leistungen: Flug Deutschland/Pisa/Deutschland, Rundfahrt im klimatisierten, modernen Reisebus, Unterbringung in ordentlichen *** Hotels, Halbpension, Eintrittsgelder, deutschsprachige Reiseleitung